ART CENTRE SILKEBORG BAD, DK 12.01.-28.04.2019

Bertamaria Reetz „Kämpfen und Spielen“

Im KunstCentret Silkeborg Bad wird vom 12. Januar bis zum 28. April 2019 die Ausstellung „Kämpfen und Spielen“ gezeigt, die erste Einzelausstellung der 65-jährigen Künstlerin in Dänemark.

 

Das künstlerische Schaffen von Bertamaria Reetz kreist um den Menschen. Köpfe und Gesichter in vielerlei Ausprägung sowie Aktdarstellungen sind die beherrschenden Themen der aus der Nähe von Köln stammenden Malerin und Bildhauerin. 

Im Zentrum ihrer Arbeit stehen dabei existenzielle Fragen, das Leben als Suche nach Klarheit und Wahrheit. Ihre Kompositionen spielen - auf künstlerischer wie auch auf soziokultureller Ebene - mit den individuellen Erfahrungen und Erwartungen des Betrachters.

Vor allem aber berühren sie den Betrachter, fassen ihn an, fordern ihn heraus, konfrontieren ihn mit sich selbst in der persönlichen Wahrnehmung des Gezeigten. 
Der Begriff „Kunst“ – verstanden im Sinne eines schöpferischen Prozesses der Entstehung – gibt die Arbeitsweise der Künstl
erin treffend wieder: große Akribie, konzentrierte Planung und präzise handwerkliche Umsetzung kennzeichnen ihren Schaffensprozess.

 

Das Ergebnis - das Kunstwerk - markiert den Abschluss ihrer eigenen Bemühungen und für den Betrachter den Beginn einer neuen wahrheitsgetreuen Reflexion über seine eigene Existenz und seinen eigenen Wert. 

Bertamaria Reetz ist eine experimentierfreudige Künstlerin. Immer wieder versucht sie sich in neuen Materialien und Materialkombinationen. Kennzeichnend für ihre künstlerische Arbeit ist eine auf das Wesentliche reduzierte expressive Darstellung, die auch für ihre Tonfiguren-Gruppe charakteristisch ist. 

 

Dynamisch-bewegt und von kraftvoller Energie sind diese Arbeiten. Wie ihre Gemälde zeigen auch diese Werke das Assoziative zu Käthe Kollwitz.
Das Werk von Käthe Kollwitz hat die Künstlerin wesentlich beeinflusst und geprägt.

 

Pressemitteilung des Art Centers Silkeborg.

http://www.silkeborgbad.dk


NEUJAHRSEMPFANG GALERIE LUZIA SASSEN

galerie luzia sassen

 

Friedensherde 2.0

Edition Bertamaria Reetz

vom 09. bis 17. Januar 2019
in der galerie luzia sassen, Köln Klettenberg

Zum Neujahrsempfang am
Samstag, dem 12.01.2019 von 11 bis 14 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ihre Luzia Sassen und Bertamaria Reetz

Ort | Location: galerie luzia sassen | Luxemburger Str. 345 | 50939 Köln
Öffnungszeiten | Opening hours: Mi. – Fr. 14 – 19 h | Sa. 10 – 14 Uhr | Di. gerne nach Vereinbarung